Wenn der Sommer

wieder einmal für ein paar Tage vorbeischaut, dann leben wir vor der Türe, erfreuen uns an all den Düften, den Blüten und den lauen Abenden.

Ob der Grappa Schuld daran war, dass der Vollmond eingesperrt worden ist… das wissen die Götter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.