Mario Giordano

kann und mag ich nur empfehlen. Ob eines seiner Kinderbücher oder seine Tante Poldi- die am besten als Hörbuch( Philipp Moog als Sprecher- genial). HERZERWÄRMEND.

Bier trinken für eine bessere Welt

So, aber jetzt haben wir uns ein Bier verdient. Ein Pilgerbier aus San Gimignano. Demjenigen Mann gewidmet, der die erste Beschreibung der VIA FRANCIGENA aufgeschrieben hat: SIGERIC.

Dazu noch die Anregung von Björn Kern in der Zeit. Lesenswert.

Lesestoff

Jede Menge Lesestoff habe ich geschenkt bekommen. Mit Worten, Gedanken, Ideen und Weisheiten von CARLO PETRINI. Jenem Mann, der vor 25 Jahren seine Idee der Welt zum Geschenk gemacht hat: SLOW FOOD und TERRA MADRE.

Die ausgewählten Zitate auf den jeweiligen Paketen waren mir Balsam. Da benennt jemand das, was ich in meinem Tun in Haus und Garten und allem, was dazu gehört, empfinde. Reine Wohltat, solche Gedanken zu lesen.

Brachzeit

Ich darf versuchen
die Knoten in meinem Leben
zu entwirren
aber ich muss nicht-
es ist Brachzeit.

Ich darf hinsehen
auf Geglücktes und Verdrehtes
aber ich muss nicht-
es ist Brachzeit.

Ich darf mich bemühen
um einen feinfühligen Umgang
um eine differenzierte
Wahrnehmung
um die Achtung meiner Grenzen
aber ich muss nicht-
es ist Brachzeit.

Ich könnte einfach mal
bei mir bleiben
Knoten, Geglücktes und
Verdrehtes liebhaben
und mein Leben nehmen
wie es ist.

Magdalena Froschauer- Schwarz
aus: Zeit für mich- Zeit mit Gott
Tyrolia- Verlag 2014