Dattelessig ansetzen

Neulich haben wir von einem unserer Ausflüge einen Dattelessig mitgenommen.
Der Geschmack hat uns auf die Idee gebracht, unseren eigenen Dattelessig anzusetzen, haben wir doch noch eine Ration der Datteln, die uns Gabi aus Dubei mitgenommen hat.
Schöne, große, ausgereifte Früchte.
Dafür habe ich einen Teil meiner altgedienten „Weckgläser“ hergenommen.Was es damals alles für Firmen gegeben hat.
Jetzt heißt es Geduld zu haben bis die Datteln dem Weinessig ihren Geschmack abgegeben haben.