Flugsicherheit

Die Hennen sind für dieses Jahr im hinteren Bereich des Grundstücks angesiedelt. Zum einen, dass sich der Rasen einmal so richtig erholen kann, zum anderen, weil dort die sogenannte Überstallung leichter machbar ist. Der vordere Teil des Gartens gehört heuer MIR – auch der darf sich einmal von all dem Federvieh erholen.