Bertramwein

Da dieser Kräuterwein den Beinamen Stärkungswein hat, war das ausschlaggebend dafür, dass auch er mein Begleiter bis Pfingsten sein wird.

Wermutwein nach Hildegard von Bingen

Es sind die klassischen Kräuter, die Hildegard von Bingen oft und gerne verwendet hat, mit der auch diese Kräuterweine angesetzt werden. Die Rezepte habe ich von meiner Mutter, die immer wieder einmal Kräuter- und Heilseminare besucht. Für die Zeit bis Pfingsten habe ich mich für zwei dieser Kräuterweine entschieden.

Wieviele verschiedene Grüntöne gibt es?

Ob das jemand weiß? Jeder Strauch, jeder Baum, jeder Stock und jede Pflanze zeigt im Austreiben einen der Grüntöne. Wann immer ich um diese Zeit durch den Garten streife fällt mir die Grünkraft der Hildegard von Bingen ein. Dann wirkt der Rundgang gleich doppelt.

Morele

Wenn ich jetzt noch länger über den Garten schreibe, muss ich sofort raus und riechen und zupfen und schauen. Vorher aber gibt es noch Beiträge meiner großen Lehrmeister, den Hennen. Blauschwarzer Schimmer im Gefieder zeigt sich im Sonnenlicht, wenn Morele mit Hildegard/ Hildebrand den Mittagsraster macht. Wer kann diesen Blicken widerstehen. ICH NICHT!!

Mittågsschlafl

Diese Momente des Tages gehören für mich zu den Highlights. Wenn ich nach einem langen Schultag, der dann doch immer wieder auch einige Aufregungen zu bieten hat, nach einem herrlichen Burger( vegetarisch) aus der S-Bar, auf der Terrasse sitze, bei einem guten Glas Bier, den Blick schweifen lasse und alle um mich herum dösen, gnapsen oder ihr Mittågschlafl halten. Tiefes, zufriedenes Ausatmen und langsam in die Ruhe kommen gelingt dann recht leicht.

Balsam für die Seele und Freude fürs Herz!!

Wenn die Sonnenstrahlen

die Erde dann genug aufgewärmt hat, heißt das Motto: WIEVIELE VON UNS PASSEN IN DAS KÜKENERDBADL?

Das, was diese Tage so besonders macht, ist nicht auf die Bilder zu bringen. Das Gezwitscher der Vögel, die Arien, die Anna seit ihrer Brut wieder singt. All die Laute, wie sie sich miteinander unterhalten. So sanft, so voller Zartheit und so liebevoll, durchwachsen vom kraftvollen Krähen der Hähne.

Bleibt noch Hildegard

Auch bei ihr werden wir uns wohl eine männliche Variante überlegen. Berührende Szenen waren heute beim gemeinsamen Trinken mit Mama Lotte zu sehen. Ich mag mich nicht entscheiden, jedes Foto ist Teil einer Geschichte, daher nehme ich für diesen Beitrag alle.