Tischgeflüster am Morgen

Manchmal erlaubt es der Stundenplan, am Morgen ZEIT ZU HABEN. Dann sitze ich gerne am Tisch, einem Zentrum unseres Lebens und lasse den Blick schweifen.

Der TAG Tischgeflüster hat sich daraus ergeben.

Die Brottüte aus der Mailänder Scala, die Schokolade aus dem Rinacsente, der Stein vom Strand und ein Stück Stuckatur aus der Familienkapelle von Casanova.

Gute Begleiter in einen neuen Tag!!!!!

Und, das Gefühl von GETRAGEN SEIN!!!

Table whispers in the morning – Sometimes our schedule makes it possible TO HAVE TIME for your own. Then I like to sit at the table, a center of our life and let my eyes wander.
The TAG table whisper has arisen from it.
The bread bag from La Scala, the chocolate from the Rinacsente, the stone from the beach and a piece of stucco from the family chapel of Casanova.
Good companion to a new day !!!!!
And, the feeling of BEING BORN !!!

Unbeschwertheit

ist das Wort, das das Leben in Casanova wohl recht treffend beschreibt. Lachen, spielen, Herzlichkeit, Freude, ratschen, essen, trinken und diskutieren. Und noch ein Gedanke fällt mir dazu ein: Familie abseits der Verwandtschaft sein. Oder schauen sich Zia Gabriella und Vega nicht schon sehr ähnlich??!!

Light-Heartedness is the word that most aptly describes the life at Casanova. Laugh, play, warmth, joy ratchet, eat, drink and discuss. And another thought comes to mind: there is family besides being related. Or don’t Zia Gabriella and Vega look very similar ?? !!

Und Casanova

steht für Zitronen, die mit den Krallelen, die man bei uns kaufen kann, außer dem Namen, nichts gemeinsam haben.

Ist für uns Inbegriff von Melanzanifelder, Olivenöl und liebevoller Landwirtschhaft geworden.

All diese Felder gehören Nonno Vito, der sie an wahrlich gute Hände verpachtet hat. Neben der Pacht bedeutet das Olivenöl, Gemüse und Obst nach Belieben. Wir wurden mit all diesen Schätzen beschenkt und unser Auto hatte den besten Duft weit und breit. Und ich konnte mich nicht satt sehen und satt kosten!!!!!

The name Casanova stands for lemons which have nothing in common with the little, little yellow-green dwarfs which you can buy at our stores except the name. The name has become a synonym for fields of eggplants, olive trees and farming with love. All of these fields belong to Nonno Vito, who gave them to truly good hands: in addition to the lease he gets some olive oil, vegetables and fruit which he is happy to give as a gift to us: we were blessed with all these treasures and our car had the best fragrance far and wide. And I could not get enough to see and taste!!!

Casanova

haben wir in den Erzählungen von Federico, Ines, Nonno Vito und Zia Caterina schon oft gehört. Nein, es hat nichts mit DEM Casanova zu tun.
Es ist ein kleiner, verschlafener Ort in der Nähe von Neapel. In diesem Ort steht ein uraltes Gehöft aus dem 16. Jahrhundert. Hier wurden die Vorfahren von meinem Trauzeugen geboren. Hierher waren wir eingeladen. Und hier haben wir für uns ein Paradies gefunden.

Casanova war für uns ein verzauberter Ort, an dem die Zeit stehengeblieben ist. Weit entfernt der digitalen Leistungswelt, mit der wir immer wieder konfrontiert sind. Und Casanova ist ein Ort, wo es immer einen reich gedeckten Tisch gibt.

We have already often heard the word casanova in the stories of Federico, Ines, Nonno Vito and Zia Caterina – no, it has nothing to do with THE Casanova. It is a small, sleepy town near Naples, our place is an ancient country house dating from the 16th century. The ancestors of my groomsman were born here and here we have been invited. And here we have found a paradise for us. Casanova was an enchanted place where for us time has stood still. Far from the digital world with which we are confronted every day. And Casanova is a place where there is always a table rich set with delicacies.