Drei sind noch da

aus der Brut 2015. Ich knabbere immer noch daran, dass die anderen so oder so an anderen Orten sind. Sie fehlen mir so, diesmal war ich nicht gut genug darauf vorbereitet. Aber aus den Dreien werden gerade GSTÅNDENE WEIBERLEIT: Josefine, Morele und Vivienne. Hoffentlich bleiben wenigstens sie noch lange da!!!

2 Gedanken zu „Drei sind noch da

  1. herlinde

    jö jö jö – na da kann i nur alles guate wünschen. durchhalten es bullen! kämpfen-nur die harten kemmen durch. wieso wohl die anderen “aufgegeben” haben?

    Antworten
    1. Angelika Beitragsautor

      Die Männer sind in neuen, anderen Scharen “tätig” und Oktavia hat wohl den Abschied von CARLO nicht verdauen können und wollen. Das tut mir besonders leid, aber manchmal geht der Wunsch und das Hoffen nicht auf. Es ist nicht das erste Mal, dass Hahn oder Henne einander ” nachgehen”. Manchmal, und das macht mich oft sehr traurig, weiß ich es erst NACHHER besser!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.