Das wäre zu schön, um wahr zu sein

habe ich mir gedacht, als Hermann davon berichtet hat, dass jemand angerufen hat, der sich für einen unserer Hähne interessiert.

Es ist wahr geworden, dieses vorweihnachtliche Wunder.

Friedl ist jetzt Herr über 3000 Quadratmeter Grund. Seine Schar ist noch im Werden und Wachsen. Laut dem letzten Telefonat mit dem neuen Besitzer ist er handzahm geblieben.

Friedl war der erste Hahn, der sich von Emma nicht einschüchtern ließ. Er hat es wirklich mit allen aufgenommen.Wir wünschen dir alles, alles Gute!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.