Wo ist der denn, mein Guter?

Manchmal braucht es einen Beistand, der das Gute vom Bösen trennt: der dies irae tut das, das gleichnamige Bier vom Gusswerk wird es hoffentlich tun. Mozarts Entstehungsjahr seines Requiems gibt dem Bier das Logo, die Vertonung ist ein wuchtiger Chor, der die Ankunft des Allmächtigen beschreibt.  Wir sind gespannt, ob das Bier den Verheißungen standhält, es lagert jedenfalls schon bei etwas 12°C in unserem Depot (sicher aber nicht bis 2020!).

Es steht auf der Einsatzliste ganz oben!
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.