Wenn überall Kisten stehen,

dann ist der Sommerputz angesagt. Gesammeltes Papier und Kartonagen für den Winter werden zerstückelt und in Schachteln verstaut. Die alten Kartoffel werden von ihren Trieben befreit und in Saatgut und Kochgut eingeteilt. Der kleine Stall wird grundgereinigt und die Futtertröge gesäubert. Wenn dann wieder alles an seinem Ort ist, kann der Sommer und die Ernte kommen.

Ein Gedanke zu „Wenn überall Kisten stehen,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.