Weihwasser

Die anregenden Karten vom Familienverband waren der Auslöser, dass ich Hermann gebeten habe auf seiner Erledigungsrunde ein Weihwasser mitzunehmen. Daheim habe ich es dann in schöne Flaschen umgeleert und beschriftet.

Und in der Fastenzeit wird es wieder vermehrt und sehr bewußt Segnungszeiten geben.

Ein Gedanke zu „Weihwasser

  1. herlinde

    die carina ist auch gerade mit dem finger in den weichbrunnkessel gfahren…und ab ins träumeland…heute in buchkirchen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.