Tiefwinterlich

Wenn dann wieder einmal die Sonne durchkommt, dann sitze ich oft da und schaue.
Nur schauen.
So viel Schnee, gezeichnet vom Regen und der Sonneneinstrahlung.
So a guats Angricht.
Alle wichtigen Wege und Plätze sind freigeschaufelt.
Der Aufwand und die Mühe haben sich gelohnt.
So ist es wieder ein Leichtes alle Wesen rundherum zu versorgen.
Und ich komme aus dem Schauen nicht mehr raus.

Ein Gedanke zu „Tiefwinterlich

  1. HerlindeHerlinde

    SCHAUEN tuat sooooo guat. wir haben nicht soviel schnee, leider.
    WEIT schau´ ich in die berge eini – bei guten wetter vom ötscher bis ins salzburger land
    NAH´ schau ich den vögeln zu und die sind momentan in einer großen anzahl im garten.
    DIR viel freude und ruhe beim SCHAUEN

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.