Neue Gäste im Weinkeller

Der Weinkeller hat das Fassl weniger, dafür ein paar ausgewählte Schätze mehr. Jeweils zwei Flaschen ausgesuchter Weine, die eine wie die andere an die wunderbaren Reisen, die wir in den Süden unternommen haben, erinnern, sind dazugekommen. Den Lilliano haben wir schon gekostet — umwerfend!

Ein paar Flaschen vom Hauswein sind auch eingelagert. Jede einzelne wird zu besonderen Anlässen heraufgeholt und gefeiert.

Ein Gedanke zu „Neue Gäste im Weinkeller

  1. Herlinde

    Ich verstehe leider nix von den herrlichen Tropfen aber ich wünsche euch einen herrlichen Genuß, sollten einmal die Korken knallen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.