Linsen und Bohnen

gehören zu meinen Leibgerichten.Deshalb lasse ich mir von unseren Freunden immer was vom Naschmarkt in Wien mitnehmen(linkes Paktl). Das rechte habe ich vom Bauernmarkt in Orvieto.

Das wünsche ich mir morgen zum Essen. IIrgenwas mit Linsen und /oder Bohnen!!
Und gestern gab es Polenta mit Trüffelöl aus Todi und Tomatenvielfalt mit Mohnöl. Mei der Polenta (aus Haiming-Tiroler Tirgge gemahlen) isch sou guat!!!!

Ein Gedanke zu „Linsen und Bohnen

  1. HerlindeHerlinde

    da werd ich dir den ritschi vorbei schicken, der liebt auch linsen + bohnen. i mag die leguminosen nit so gern und er darf es sich selber kochen wenn ich “auswärts” bin.
    dafür liebe ich den polenta.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.