Die Pflanzzeit hat begonnen

Die obere Terrasse ist unser Kräutergartl.
Dort beginne ich immer die Gartensaison- man kann nie genug Küchen- und Heilkräuter haben.
Ein Anruf bei der Gärtnerei unseres Vertrauens und die Lieferung an Kräutern und Blumen war da.
Wühlen, graben, auszupfen, einsetzen, den herrlichen Ausblick auf den Roten Stein genießen und den Duft der Kräuter einatmen, war angesagt. Es ist so ein lässiger Ort, dieses Kräutergartl.

Von meinem iPad gesendet

Ein Gedanke zu „Die Pflanzzeit hat begonnen

  1. Petra KönigshoferPetra Königshofer

    Bei uns tut sich auch schon was! Der Hausherr, welcher ja nicht im AD ist stürmt seit Tagen den Garten und pflanzt herum… er trägt auch täglich die wärmebedürftigen Tomaten, Gurken usw. rein und wieder raus…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.