Die goldene Nähnadel für [JT]recycling – DER SHOP

In unserem Hausbuch ist es üblich über Essen, Nahrungsmittel, Rezepte, Kochkünste und Restaurantbesuche zu schreiben. Das hat mich auf die Idee gebracht, dass es neben den berühmten Essens- und Restaurantkritiken mit ihren Sternen und Hauben auch eine Kritik kreativer Unikate geben soll.

Damit beginne ich jetzt:

Ich bin ein Taschenfreak. In allen Farben, in allen Materialien habe ich sie erstanden. Man kann nie genug Taschen haben. Vor einiger Zeit habe ich dann bei Petra, der Gestalterin der abgebildeten Taschen meine erste Jeanstasche erstanden. Nein, keine normale Tasche aus Jeansstoff. Alte Jeans werden umgenäht.

Seit jenem Tag haben meine anderen Taschen ausgedient( bis auf ganz wenige Ausnahmen). Sogar meine wunderschöne Lederschultasche bleibt im Regal.

Diese Jeanstaschen sind nicht nur robust ( viele Kilos an Schulbüchern und Heften haben sie schon transportiert), sondern auch pflegeleicht ( Waschmaschine auf, Tasche rein, aufhängen, trocknen, wie neu) UND sie haben einen unwiderstehlichen Charme. Die Innenausstattung ist ausgetüftelt und erweist sich als sehr praktisch.

Inzwischen habe ich mir schon einige dieser Taschen zugelegt. Für das Schwimmzeug, zum Einkaufen und als Theatertasche (schaut zu nur in schwarz gekleidet recht pfiffig aus).

Die Lieferung war immer PROMPTISSIMO. Aja, und allesamt sind sie UNIKATE, was dem ganzen noch einen VIP Touch gibt.

Jetzt hätte ich fast vergessen, zu erwähnen, dass es in diesem Shop noch ganz viele knuddlige Kleinteile gibt, die ich besonders gern den Kindern meiner Freunde zukommen lasse.

Die Produkte aus diesem Shop haben nur einen Nachteil: SIE WERDEN NICHT KAPUTT. Also fällt die AUSREDE, ich brauche eine neue Tasche, weil die alte kaputt ist, flach. Jetzt muß ich mir eine Neue einfallen lassen, oder ich kauf sie mir EINFACH so.

Hiermit vergebe ich als langjähriger Taschenfreak die höchste Bewertung: Fünf goldene Nähnadeln!!!!!

Ein Gedanke zu „Die goldene Nähnadel für [JT]recycling – DER SHOP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.