Zur Erinnerung an die Sternstunden

des Jahres 2019 haben wir eine ruhige Stunde genutzt, sind durch unseren Garten flaniert, haben versucht die uralten Sternspritzer zu entzünden und waren dankbar, dafür was ist und was war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.