Von den Umbrüchen und vom Scheitern

Nie gewünscht, einfach da

schon von den Wüstenvätern beschrieben,
die Kunst des Scheiterns.

was bleiben sind Bruchstücke,
Zerbrochenes und Scherben

Aus ihnen kann das Leben Schmuckstücke werden lassen.

Die Kette für die erste Lebenshälfte ist voll.

Die zweite Hälfte hat ihre ersten Anhänger erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.