Bezzera BZ 10 Brühgruppendichtung wechseln

Wenn sich der Siebträger nur mehr schwer reindrehen lässt, ist die Dichtung schuld … und bei uns ging das schon von Beginn an nicht leicht, jetzt eigentlich fast gar nicht mehr – viel zu viel Kraft war nötig und sogar damit waren es nur ein paar Millimeter.

Das hab ich – wir haben die Maschine nun zwei Jahre – mit Bild dem Händler geschrieben, wo wir sie gekauft haben (die haben nicht nur handgemachtes ;-). Die Reaktion war sensationell: kostenlos bekamen wir eine neue Dichtung zugeschickt und das Angebot, via Videotelefonat bei der Montage behilflich zu sein.

Also hab ich mich getraut und beherzt die drei Inbus-Schrauben auf der Oberseite gelöst: ab da ging alles ganz einfach! Mit dem Trick “Holzschraube” kann man die alte Dichtung fein rausholen und nach Einsetzen der neuen ist nach ein paar Durchläufen alles besser als es je war: recht leicht kann man nun gut Eindrehen, alles ist dicht!

Ein Gedanke zu „Bezzera BZ 10 Brühgruppendichtung wechseln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.