Sonntag, Montag – Nudeltag?

Nein, eigentlich wär das der Dienstag, aber das Wetter hat uns nahegelegt, den Nudelteig heute, Montag, fertigzumachen (einmal Hartweizengrieß: aus Italien haben wir zwei Pakete DeCecco-Grieß mitgenommen, einmal Unsere-Eier-Teig: 14 Stück auf 1 Kilo Mehl).
Nach dem Auswalken mit der Maschine
DSC_5993
dann Schneiden (Tagliatelle!) mit dem Messer und Auflegen zum Trocknen.
DSC_5989

Wir haben auch manche gehängt, damit sie die Sonne und die Luft dieses Sommers noch mehr genießen können.
DSC_6020

Am ersten Abend dann die Belohnung in Form einer Kostprobe: wie im Tintenherz von Cornelia Funke, essen wir Nudeln mit Salbei in Butter: die frischen Salbeiblätter in Butter knusprig rösten, dabei wird die Butter braun und die Nudeln darin schwenken.
DSC_6022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.