Inventur im Weinkeller

Heute war es soweit: das Eintreffen einer neuen Lieferung und der pfingstliche Feuereifer zusammen! Also hinunter in den Weinkeller, die Bestände zählen. Darüber nachdenken, was als nächstes getrunken werden “sollte”. Ein paar Flaschen umordnen um Platz zu schaffen und den Neuen einen feinen Platz zu geben.

Spezielle Flaschen, die wir als Geschenk erhalten haben, bekommen auch besondere Plätze.

Zwei ganz besondere Weine liegen nun (in noch größerer Anzahl) schon für nächstes Jahr zu Pfingsten bereit. Dann werden sie ein Jahr gut gerastet haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.