Endlich: Salat!

Gestern haben wir den ersten Salat aus dem Garten gegessen, einen kleinen grünen Kopf mit Pflücksalat und ein paar Blättern Rucola aus dem Kräutergarten.

So gschmackig, aromatisch, intensiv und frisch!

2 Gedanken zu „Endlich: Salat!

  1. AvatarJesse-Gabriel Pfoser

    Würde bei mir nicht wirklich lange reichen, da werde ich zur kleinen Raupe Nimmersatt.
    Grüße,
    Jesse-Gabriel

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.