Emma ist läufig

Sie riecht ihn schon von weitem, aber wenn sie ihn sieht (zwischen den Zaunlatten),

dann ertönen die reinsten Minnelieder durch den Garten und die umliegenden Felder.

Nettes Detail am Rande:Sowohl der Besitzer, als auch der Hund sind uns nicht ganz unbekannt.Sie spazieren jeden Sonntag vorbei. Der Hund ist seeeeehr brav, doch in letzter Zeit haut er des öfteren Richtung Klockerei ab.Dort kann schon vorkommen, dass er mit einem Satz hinterm Zaun ist. Am Sonntag war er eine ganze Weile ums Haus herum. Der Besitzer hat ihn wohl gesucht, denn nach einiger Zeit hat er zum letzten Mittel gegriffen, um den Hund heimzuholen. Er ist mit seinem Traktor eine Runde gefahren(da will er immer mit). Siehe da, auf dem Heimweg saß er recht konsterniert neben seinem Herrchen.

ABER NOCH IST NICHT ALLER TAGE ABEND

2 Gedanken zu „Emma ist läufig

  1. herlindeherlinde

    meingott wenn ich an unsere läufige cora denke…paletten als schutz vor der haustüre,ihr freund harras hat uns fast die tür eingetreten. in wels sein mir mit dem auto bis zur türe gefahren…kofferraum auf…haustür auf…cora ins auto…kofferraum zu…und das alles im schnelltempo. dann gabs noch a unterhose für sie, mit auslass für die rute ha ha ha. das war a gaudi…für uns.
    also aufpassen bei den “zaunhupfern”…sonst gibts noch hundebabys.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.