Der Sanddorn zeigt an,

dass heuer ein recht spezielles Gartenjahr im Gange ist.
Sehr schnell hat sich alles entwickelt, nur innerhalb weniger Wochen war der Salat zur Ernte bereit.
Knackfrisch.
Das Saatgut einiger Pflanzen( Ringelblume, Nachtkerze, Phlox, Wolfsmilch) ist in einer Überfülle aufgegangen.
Da steht noch einiges an Zupfen für mich an.
Wunderschön war die Blüte des Sanddorn, die mit ihrem orangefarbenen Leuchten hat den Garten zum Strahlen gebracht hat- zur Freude vieler Vögel, die sich den Nektar geholt haben.

Ein Gedanke zu „Der Sanddorn zeigt an,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.