Buabefasnacht 2014 in Imst

Deis hoaßt fiar mi huam eie fåhre!

Zuaschauge, wia viele Händ in Bua einnahe. A jeder isch nou gscheider wia der åndere. Ouder besser gseit a JEDE isch nou g’scheider wia die ÅNDERE!

Die g’wachsne Buabe ban Fruahschtuck treffe und derleibe, wia se ringe, dass sie deismal it ind Fåsnåcht giah.

Ban Aufzug in die andere vun Papa s’Schallertuach zoage und dabei viele Erinnerungen g’schpiare.

Und noche doube ban Bonder warte, bis es Zwölfe leitet!!! Uaner vu dei heilige Momente- jedsmål wieder.

Schtolz drau sein, wia dia Buabe d’ Buabefåsnåcht zu an würdigen Ereignis måche!!!

2 Gedanken zu „Buabefasnacht 2014 in Imst

  1. HerlindeHerlinde

    am samstog honn i no nach imscht telefoniert…am sunntig bin i den ganze tag unruig ummadum gwondert – um a guats wetter bittet usw usw…um 12e hon i drondenkt, dass iatz der schwarz/weisse von bonter aussi tanzelet…19 uhr tirol heute (gott sei dank griag i des im tv) gschaugt …montag früh auf youtube glei videos gsuacht und gfunde…nachmittag mit der waltraud telefoniert….des wor mei buabefosnocht aus der ferne, aber kribbelt hats fast wia derhuam.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.