Winterwandern

mit unseren Mädels ist immer ein Hochgenuss.

Auf dem Weg zur Hochalm.

Ob er für uns auch ein Bier bringt? Oder zumindest eine Knödelsuppe?

Mit der ( bei uns sagt man DIE) Rodel ins Tal- eine Riesengaudi!!

2 Gedanken zu „Winterwandern

  1. petra

    …das ist sich bei uns heuer noch nicht aus gegangen! diese WEISS war leider nur sehr kurzfristig da und leider viel zu schnell wieder weg ohne es ausreichend geniessen zu können!

    Antworten
  2. Herlinde

    bei uns im garten gabs eine KURZE schlieferpartie mit dem arschrutscher…ansonsten bin ich nur ums haus gewandert und hab die EINMALIGEN 20 cm geschaufelt…man soll aber die hoffnung nie aufgeben!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.