Und dann gibt es da noch

ein im Heustock integriertes Legenest für unsere Welsumer Trude und Traudl.

Diese Steine hat der Lech in seinem Quellgebiet freigegeben.

Der heurige Blütentee wird eine Geschmacks- und Farborgie.

Das Kraut für die Hennen, die Wurzelteile (herrliche Karotten) für uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.