Schepsen

Gestern wurde die Stiege ausgeschalt und alles schön verputzt. JETZT SIND ENDLICH ALLE STAFFEL GLEICH HOCH!!! Emma wartet ganz geduldig, bis sie endlich wieder nach oben gehen kann. Heute Vormittag war es meine Aufgabe alle Verputzreste zu entfernen und zu glätten ( = schepsen). Hermann hat begonnen die Holzbretter zu legen. Es wird!

2 Gedanken zu „Schepsen

  1. HerlindeHerlinde

    na ja, da werden wir im september doch an abstecher machen müssen – steig i die trepp hinan, das macht mir freu eudeeeee!

    Antworten
  2. petrapetra

    schööööön! wenn was fertig wir und man es danz benutzen kann ist das sehr schön – ich kann davon jetzt auch sprechen,… die terrasse macht mir jeden tag freude. sogar bei regenwetter, weil sie mir hilft, dass der dreck draussen bleibt 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.