Neue Zeiten

sind in der Klockerei angebrochen.
Zumindest gegen Ende Jänner halten wir unseren neuen Kalender in Händen. Diesmal haben wir Bassano del Grappa auf dem Deckblatt.
10 Tage, mich noch einmal an Sternenstaub und den ersten Entenwinter zu erfreuen.
10 Tage, um mich noch einmal an die Schneemassen des letzten Winters zu erinnern.

Und diese geniale Idee habe ich dem Falter zu verdanken.
Eine schöne Erinnerung an Wien.
Kultig.

Ein Gedanke zu „Neue Zeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.