Dem Gefieder gehts gut

Über all die Tage hinweg haben wir auch das Gehege für unsere gefiederten Mitbewohner freigeschaufelt.
Immer wieder geht die eine oder andere vor die Türe, um ein wenig frische Luft zu schnappen.
Die meiste Zeit verbringen sie allerdings im gemütlichen Stall und freuen sich am frischen Salat, Reis oder Nudeln.
Und heute gibt es zur Stärkung noch Mehlwürmer.

Ein Gedanke zu „Dem Gefieder gehts gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.