50 verschiedene

Heil- und Küchenkräuter wachsen auf unserem Grund. Von Alant, Beinwell, Brennnessel, Wegerich über Johanniskraut, echter Kamille, Vogelmiere, Borretsch, Lorbeer, Minze- und Thymianvarianten, Ysop bis hin zu Kräutern aus dem asiatischen Raum. Wir haben uns neulich die Mühe gemacht alle zu zählen. Bei 50 haben wir aufgehört und waren wieder einmal sehr erstaunt und verwundert über den Reichtum der Natur!!

2 Gedanken zu „50 verschiedene

  1. Herlinde

    mi tats ja wundern, was bei ins alles im garten so woxt und i aber nit kenn! muss mir doch einmal eine kräuterhexe kemmen lassen.

    Antworten
  2. petra

    buch, buch, buch,… ich wünsche mir ein buch – über alle diese die ich dann auch in der wiese und rundherum suchen kann. das wichtige ist aber, was könnte ich damit tun… 🙂 das ist bei uns jungen leider oft nicht mehr so sattelfest… 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.