116 Höhenmeter

Wieder einmal haben wir drei die Zeit genutzt, um auf einen kleinen Hügel zu steigen. Herrlich, wenn man den ganzen Berg für sich allein hat, nicht nur wegen des Wetters …

Wir haben es genossen und sind nach der Abfahrt gleich noch einmal rauf!

Ein Gedanke zu „116 Höhenmeter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.