Lebenspost

habe ich heute bekommen.
Anders kann man diese Sendung nicht nennen.
Da laufen einige Fäden zusammen und da rinnen die Zacher der Verbundenheit, der Freude und der Trauer…eben Lebenspost.

Von meinem iPad gesendet

4 Gedanken zu „Lebenspost

        1. AvatarAngelika Beitragsautor

          Nein, nur seeehr lästig und langwierig.
          Ja, das hört man von allen Seiten: Soooo eine schöne Fasnacht.
          Mein Vater schwebt heute noch mindestens 30cm über dem Boden.
          :-))))
          Schon lässig, wenn dieses Spektakel so vielen gut tut und gut gefällt.

          Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.